01.09.2018

Bilderbuchgeschichten zur Marktzeit

Stadtbücherei

Immer samstags von 10.30 bis 11.30 Uhr lesen die Lesepaten des Vereins „Lust auf Lesen e.V.“ Kindern in der Stadtbücherei lustige und spannende Geschichten aus ausgewählten Bilderbüchern vor. Die Vorlesestunde richtet sich an Kinder ab drei Jahren und findet auch in den Sommerferien statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Großes Bild anzeigen
Leseförderung_2
; © Volker Strohmaier

Lesen ist eine Schlüsselkompetenz für den Bildungsweg von Kindern. Die Grundlagen dafür werden aber nicht erst in der Grundschule gelegt. Schon jüngere Kinder profitieren vom gemeinsamen Vorlesen und Geschichtenerzählen. Leseförderung wird auch in der Stadtbücherei großgeschrieben, da die Sprachkompetenz gefördert und der Wortschatz erweitert wird. Mit zahlreichen Veranstaltungen wie den Bilderbuchkinos, dem Lesetreff für Eltern oder den Bilderbuchgeschichten zur Marktzeit wird ein umfangreiches Programm für jüngere Kinder geboten. Der Büchereiausweis für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist kostenfrei erhältlich.Die Stadtbücherei hat auch in den Sommerferien zu den gewohnten Zeiten geöffnet: Dienstag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr.