13 Millionen Musiktitel über Streaming

Musik hören wo und wann man will – die Stadtbücherei macht’s möglich. Für alle LeserInnen gibt es nun ein riesiges Angebot an Musik aus allen Sparten: zum Download und als Stream. 13 Millionen Musiktitel in 220 Genres, aus 80 Ländern und in 50 Sprachen können von den Büchereikunden online angehört oder heruntergeladen werden. Die Stadtbücherei erschließt damit eine riesige Auswahl digitaler Musik.

Großes Bild anzeigen
Mädchen hört Musik : Mädchen hört Musik

 

 

 

 

 

 

 

Bibliotheken sind öffentliche Orte, deren Aufgabe es ist, den Zugang zu allgemeiner und beruflicher Bildung, zu Information und Kultur zu ermöglichen. Sie bieten Medien und Information zur Aus- und Weiterbildung, Unterhaltung, Freizeitgestaltung für alle Bevölkerungsgruppen an. Dabei passen sie sich an die Entwicklungen des Medienmarktes und der Mediennutzung kontinuierlich an. Dazu gehört ab 1. September neben der online-Bereitstellung von Büchern, Zeitungen, Zeitschriften und Fakten auch ein breites Angebot an Musik und zusätzlichen Hörbüchern.

Mehr als 11 Millionen Musiktitel und Videos stellt das MIZ dafür über freegalmusic zur Verfügung. Jeden Tag lassen sich drei Stunden lang Musiktitel streamen und jede Woche drei Musiktitel auf ein Gerät des Lesers herunterladen ( alternativ ein Musikvideo und ein Musiktitel). Ob Michael Jackson, David Bowie oder Beyonce, ob Beatles, Tim Bendzko oder Andrea Berg – für jeden Musikgeschmack bietet die Plattform (fast) unendlichen Hörspaß. Eingeteilt in 220 Musikgenres von Acapella bis Volksmusik , gibt es neben Jazz, Rock und Pop bis hin zu klassischer Musik alles was das Herz begehrt. Selbstverständlich gibt es auch reichlich Musik für Kinder und zahlreiche Audiobooks aus mehr als 80 Ländern in mehr als 50 Sprachen. Und alles DRM-frei als MP3-Datei für alle mobilen Geräte, werbefrei und ohne Wartezeiten rund um die Uhr. Eine kostenlose App für iOS und Android ist verfügbar. Zusätzlich stehen mehr als 40.000 Musikvideos in MP4 zum Herunterladen bereit. Eine Rückgabe der Medien entfällt.

Das Medien- und Informationszentrum reagiert mit diesem zusätzlichen Service auch auf sich verändernde Hörgewohnheiten ihrer Kunden und fördert gleichzeitig die Medienkompetenz ihrer Nutzer. Zugänglich ist das neue Angebot ganz einfach unter https://biberach.freegalmusic.com nach Eingabe der Bibliothek und des Leser-Passwortes.

 

Infoflyer Musikangebot der Stadtbücherei (PDF, 1015 kB)