05.12.2018

Filme streamen mit dem Bibliotheksausweis

Stadtbücherei

Mit dem Bibliotheksausweis kostenfrei Filme von Zuhause, in der Bahn oder im Café streamen wird für viele Bibliothekskunden noch vor Weihnachten möglich.
Mit dem Filmportal „filmfriend Baden-Württemberg“ erweitern (zunächst) 16 Öffentliche Bibliotheken im Land ihr digitales Angebot um die Möglichkeit des Filmstreaming. Darunter auch die Stadtbücherei Biberach.

Großes Bild anzeigen
filmfriend_motiv

Mehr als 1.500 Filmtitel

Rechtzeitig zu den Weihnachtsfeiertagen wird damit das Portfolio der am stärksten genutzten öffentlichen Einrichtungen weiter ausgebaut. Das Online-Angebot umfasst mehr als 1.500 Filmtitel, von deutschen Klassikern über informative Dokumentationen bis hin zu anspruchsvollen Arthouse-Titeln, spannenden Serien und hochwertigen Kinderfilmen. Das ausgewählte Filmangebot wird stetig erweitert und ist für die Bibliothekskunden ohne Mehrkosten jederzeit über das Internet abrufbar. Die Anmeldung erfolgt ganz einfach mit dem Bibliotheksausweis von zu Hause aus oder von unterwegs, über PC, TV, Tablet oder Smartphone.

Der neue digitale Dienst ergänzt nicht nur das vorhandene Angebot an DVDs und Blurays, sondern verbindet die analoge mit der digitalen Bibliothek und rundet die umfangreichen 24x7 Services ab. „Die Menschen sind es zunehmend gewohnt, jederzeit und überall Dienstleistungen abrufen zu können. Unsere Bibliotheken im Land vollziehen mit diesem kooperativen Projekt einen wichtigen Schritt in die Zukunft.“ bestätigt der Vorsitzende des Deutschen Bibliotheksverbandes, der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.       

So geht's:

Auf www.filmfriend.de „filmfriend Baden-Württemberg – Das Filmportal der Bibliotheken“ die passende Bibliothek auswählen, mit der Nummer des Bibliotheksausweises und dem persönlichen Passwort anmelden, aus 20 Themenfeldern den passenden Film auswählen, starten und werbefrei genießen. Die Altersfreigabe für Kinder wird bei der Anmeldung automatisch geprüft.  

Hilfestellung zu technischen Fragen finden Sie hier. Außerdem gibt es hier eine Anleitung zum Streamen auf TV-Geräten.

Eine Übersicht über das breite filmfriend-Angebot gibt's auch als Video.