Veranstaltungen für Kinder und Eltern

Lesefrühförderungstreff für Eltern und Großeltern mit Kindern von 0 bis 4 Jahren

Beim Lesefrühförderungstreff „Bücher machen Kinder schlau!“ der Stadtbücherei gibt Erzieherin Irmgard Morgenröther-Soyka Eltern und Großeltern Informationen und Tipps für eine erfolgreiche Lesefrühförderung.

In gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Gebäck stellt sie empfehlenswerte Bilderbücher vor, die das Interesse und die Neugier des Kindes an Geschichten wecken. Währenddessen entdecken die Kinder betreut die faszinierende Welt der Bücher.

Die Gebühr beträgt 5 Euro inklusive Kinderbetreuung. Der Bildungsgutschein "Stärke" ist anrechenbar.
Eine Anmeldung unter Tel. 07351/51-498 oder persönlich in der Stadtbücherei ist erwünscht.

Der Lesefrühförderungstreff findet in der Regel am letzten Freitag des Monats von 9:30 bis 11:00 Uhr im Dachgeschoss der Stadtbücherei statt.

Die nächsten Termine sind:

  • 29. September 2017
  • 27. Oktober 2017
  • 24. November 2017

Bilderbuchkino für Kinder von 4 bis 7 Jahren

Beim Bilderbuchkino werden die Bilder eines Bilderbuches groß an die Leinwand projiziert und die Geschichte dazu erzählt. Im Anschluss können die Kinder malen. Begleitung durch die Eltern ist möglich.

Veranstaltungsort ist die Lernwerkstatt der Stadtbücherei. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich (Tel.: 07351/51-498).

Das Bilderbuchkino findet in der Regel einmal im Monat donnerstags um 15.00 Uhr statt. Die nächsten Termine sind:

  • 21. September 2017: Als das Nilpferd Sehnsucht hatte
  • 19. Oktober 2017: Munkeln im Dunkeln

Bilderbuchgeschichten für Kinder ab 3 Jahren

Die Lesepaten des Vereins "Lust auf Lesen e.V." lesen Kindern jeden Samstag zur Marktzeit (10.30 - 11.30 Uhr) im Theatrino im DG der Stadtbücherei lustige und spannende Geschichten aus ausgewählten Bilderbüchern vor. Die Teilnahme ist kostenlos.